IntralogistikOhne professionelle IT-Lösungen ist eine moderne Logistik heute nicht mehr denkbar. In der vernetzten und schnelllebigen Geschäftswelt entwickelt sich die Logistik zunehmend zum kritischen Faktor.

Wir verfügen über langjährige fundierte Erfahrung in der Konzeption und Realisierung sowohl schlanker als auch hoch automatisierter Logiistiksysteme.

So bieten wir Ihnen die notwendige kompetente Unterstützung bei der effizienten Steuerung Ihrer Logistikprozesse.



Schwachstellenanalyse

Wir untersuchen für Sie systematisch die Stärken und Schwächen der Systemarchitektur und der Geschäftsprozesse Ihrer Organisation und erstellen Bestands- und Reichweiteanalysen. Daraus leiten wir Optimierungsvarianten und Handlungsempfehlungen für die nächsten Schritte ab. Gerne begleiten wir Sie auch weiterhin bei der Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen.


Prozessoptimierung

Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung der Kosten-/Nutzen-Relationen möglicher Optimierungsmaßnahmen, spezifizieren Rationalisierungspotenzialen und planen effizienten Maßnahmen zur Umsetzung. Welche Maßnahmen bringen den größten Effekt? Reicht Barcode oder benötigen Sie RFID? Wir ermitteln Fehlerquote in der Kommissionierung, Lieferzeiten Ihrer Lieferanten und Leerlauf in Ihren Arbeitsbereichen und werten diese aus. Daraus leiten wir entsprechenden Gegenmaßnahmen ab.


System- und Lieferantenauswahl

Wir beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Partners für Ihr neues Logistiksystems. Dabei überprüfen wir für Sie das Preis-Leistungsverhältnis auf Grundlage gemeinsam ausgearbeiter Kriterien für die Auftragsvergabe.


Kennzahlen, Monitoring & Benchmarking

Was man nicht messen kann, kann man nicht auch nicht verbessern. Wir helfen Ihnen bei der Ausarbeitung von Kennzahlen für Ihre Logistikprozesse, definieren, welche Daten relevant sind und erläutern, wie Sie den Erfolg Ihrer durchgeführten Maßnahmen messen können.


ERP-/SAP-Umfeld

Wir bieten Ihnen eine professionelle Untersuchung Ihrer Logistikprozess im ERP-Umfeld, z.B. im Hinblick auf eine SAP-Einführung, und eruieren welche Prozesse im Lager wie abgedeckt werden können. Oder ob ein Subsystem benötigt wird und wie dieses an das Warehouse Management System angebunden werden soll.